Auf Geräusche achten

Oyten (kl). Auch Rundschau-Mitarbeiter Stephan Klimmeck geschah das Unfassbare: Die Radmuttern seines Autos waren von Unbekannten über Nacht gelöst worden. Klimmeck: „Für eine solche Tat gibt es keine rationale Erklärung.“ Dennoch kommt es aktuell vermehrt vor, dass die Radmuttern von geparkten Pkw vorsätzlich gelöst werden. Die Folgen solcher Handlungen sind kaum absehbar. Sollte das betroffene Fahrzeug während der Fahrt ein Rad verlieren, kann das schwere Unfälle nach sich ziehen.

Quelle: Auf Geräusche achten

Davor wurde gestern im NDR gewarnt. Man sollte Radmuttern markieren, dann muss man nicht jeden Tag alle nachziehen. Mir erzählten auch schon Radfahrer davon, ihre Muttern waren locker. Seid bloß vorsichtig und GUTE FAHRT.

Share

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kamigudo.com/?p=176

Jeep Cherokee: Sicherheitslücke: Hacker steuern fahrendes Auto | shz.de

 

Mitten auf der Autobahn bei voller Fahrt übernehmen Hacker plötzlich die Kontrolle über den Wagen.

Quelle: Jeep Cherokee: Sicherheitslücke: Hacker steuern fahrendes Auto | shz.de

Da müssen die Versicherungen Alarm schlagen. Stichwort: Unfälle. “Nein Herr Richter, ich bin nicht gefahren!” Alte Fälle werden neu aufgerollt. Da gibt es nur eines, die Blackbox muss her. Wenn, dann eine richtige. Und nicht so eine bei der wieder alles Auslegungssache ist. Für viele, den größten Teil der Autofahrer wäre eine Blackbox auch von Vorteil. 

Jeep ist Chrysler/Fiat.

Share

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kamigudo.com/?p=170

Der Mordfall Hinterkaifeck.

Ein immer noch mysteriöser Fall.

Klick in Hoaxilla

Kann man als Video oder Podcast sehen/hören.

Share

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kamigudo.com/?p=158

Load more