Eine künstliche Fotosynthese bindet Kohlendioxid effizient aus der Luft | Max-Planck-Gesellschaft

Ein Stoffwechselweg der künstlichen Fotosynthese, den T. Erb vom Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie entwickelt hat, entfernt Kohlendioxid (CO2) effizient aus der Luft.

Quelle: Eine künstliche Fotosynthese bindet Kohlendioxid effizient aus der Luft | Max-Planck-Gesellschaft

Share

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kamigudo.com/?p=7808

Die Psychologie des Gebens | Max-Planck-Gesellschaft

Das Teilen ohne Gegenleistung widerspricht dem verbreiteten wirtschaftswissenschaftlichen Modell des Homo oeconomicus. Danach würde kein Mensch Geld spenden oder verschenken. Untersuchungen zeigen jedoch, dass Menschen durchaus dazu bereit sind. Was bewegt Menschen dazu, Unbekannten etwas abzugeben? Und unter welchen Bedingungen? Sozialwissenschaftler und Psychologen haben in den letzten Jahren aufschlussreiche Antworten auf diese Fragen gefunden.

Quelle: Die Psychologie des Gebens | Max-Planck-Gesellschaft

Share

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kamigudo.com/?p=7806

“Unmittelbare Not lindern” | Max-Planck-Gesellschaft

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen ist eine der größten Institutionen für humanitäre Hilfe weltweit. Dabei finanziert es sich durch freiwillige Beiträge von Staaten, Organisationen wie der EU und durch private Spenden. Leonie Vierck vom Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht untersucht für ihre Doktorarbeit, wie das Welternährungsprogramm strukturiert und organisiert ist, um seine Aufgabe zu bewältigen.

Quelle: “Unmittelbare Not lindern” | Max-Planck-Gesellschaft

Share

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kamigudo.com/?p=7803

Load more