Paypal Ich verstehe nicht, wieso es nicht mehr genutzt wird, …

Paypal. Ich verstehe nicht, wieso Paypal nicht mehr genutzt wird? Besonders hier in Deutschland. Paypal gibt es seit 20 Jahren.  Für viele Nutzungen kostenlos.

Für deutsche PayPal-Konten gibt es weitere Einzahlungsmöglichkeiten:

  • Es ist möglich, Zahlungen über das Lastschriftverfahren direkt vom eigenen Konto aus zu tätigen. In diesem Fall wird der Betrag dem PayPal-Konto des Zahlungsempfängers sofort gutgeschrieben und PayPal bucht den Betrag innerhalb der nächsten Tage vom Bankkonto des Zahlenden ab.
  • Des Weiteren sind manche Zahlungen nur via Lastschrift mit Sicherheitsprüfung möglich. Wird der Betrag von PayPal erfolgreich vom Bankkonto des Zahlenden abgebucht, erfolgt die Wertstellung nach Zahlungseingang auf dem PayPal-Konto des Zahlungsempfängers.
  • Zahlungen via Überweisung unter Umgehung des Aufladeprozesses sind ebenso möglich. Hier wird ein transaktionsspezifischer Code vorgegeben. Wird der transaktionsspezifische Code im Feld „Verwendungszweck“ der Überweisung eingetragen, erfolgt die Wertstellung nach Überweisungseingang auf dem PayPal-Konto des Zahlungsempfängers.
  • Ebenfalls ist es möglich, mittels giropay Geld auf sein PayPal-Konto zu übertragen. Über ein spezielles Aufladeportal oder über die Option „Mit giropay einzahlen“ direkt im PayPal-Konto kann mit Hilfe der Online-Überweisung giropay direkt Guthaben aufgeladen werden. Der Vorteil gegenüber einer normalen Banküberweisung ist, dass das Guthaben sofort nach der erfolgreichen giropay-Überweisung auf dem PayPal-Konto zur Verfügung steht und – wie bei giropay üblich – die Überweisung vollständig vorausgefüllt ist. Die Aufladung mit giropay ist für PayPal-Kunden kostenlos.
  • Hier ein Link zur Wikipedia-Seite
  • Hier geht es zur Paypalseite klick in and find out.

 

 

Share

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kamigudo.com/?page_id=18842