Das Gute liegt so nah | Der Nordschleswiger

Das Restaurant „Skuden“ war am Dienstagvormittag eine Art Datingcafé zwischen kleinen, regionalen Lebensmittelproduzenten und örtlichen Gastronomiebetriebsleitern und Entscheidern der hiesigen Lebensmittelbranche.

Quelle: Das Gute liegt so nah | Der Nordschleswiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.