Staat durfte Kinder von Schulverweigerern ins Heim stecken | hessenschau.de | Panorama

Ein Ehepaar aus Ober-Ramstadt hat sich geweigert, seine vier Kinder in die Schule gehen zu lassen. Daraufhin kamen die Kinder für drei Wochen in ein Heim. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte urteilt: Das war rechtens.

Quelle: Staat durfte Kinder von Schulverweigerern ins Heim stecken | hessenschau.de | Panorama

Share

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kamigudo.com/?p=24617