Schweizer Prozess um Bluttat: Vom Dorfnachbarn zum Vierfachmörder – n-tv.de

2015 soll der Fußballtrainer eines Schweizer Dorfes eine Familie gefangen genommen, eines der Kinder missbraucht und alle getötet haben. Bei seiner Festnahme legt der Verdächtige ein Geständnis ab. Sein Motiv ist aber auch zum Prozessbeginn noch unklar.

Quelle: Schweizer Prozess um Bluttat: Vom Dorfnachbarn zum Vierfachmörder – n-tv.de

Share